Vanillekipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 250 g Butter
  • 125 g Kristallzucker
  • 300 g Mehl
  • 150 g Mandeln (gerieben)
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Packung Vanillezucker (zum Wälzen)
  • Staubzucker (zum Wälzen)

Für die Vanillekipferl alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten - gut durchkneten, damit sich die Butter ordentlich mit den restlichen Zutaten vermengt. Ich knete immer mit den Händen, mit einer Küchenmaschine wäre es allerdings bestimmt auch möglich.

Teig für 30 - 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

Ofen auf 180°C Grad vorheizen. Arbeitsfläche bemehlen, Teig vierteln und gleichmäßige Rollen formen. Kleine Teigkugeln mit Messer abschneiden und Kipferl formen - diese auf ein Blech auflegen und für ca. 10 Minuten bei 180°C Grad (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen.

1 Packung Vanillezucker mit Staubzucker (nach Bedarf - ca. 200 Gramm) vermengen und die noch heißen Vanillekipferl darin wälzen.

Tipp

Beim Wälzen der Vanillekipferl vorsichtig sein, damit die Kipferl nicht brechen. Mengenangabe von 50 Kipferl ist eine ca. Angabe (abhängig von Größe d. Kipferl)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Vanillekipferl

  1. s150
    s150 kommentierte am 30.01.2015 um 11:22 Uhr

    Vanillekipfer einfach ein muss.

    Antworten
  2. noir4
    noir4 kommentierte am 22.12.2013 um 10:52 Uhr

    Tolles rezept, supereinfach... vielleicht sollte man erwähnen das die kipferl erst nach dem auskühlen hart werden, hätte mir eine verbrannte ladung erspart! Sonst top

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche