Vanillejoghurt Mit Cranberry-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pk. Cranberries (370 g)
  • 100 g Weiche Trockenaprikosen
  • 150 g Zucker
  • 4 EL Himbeergeist
  • 5 Gelatine (weiss)
  • 2 Vanilleschoten
  • 5 Eidotter (Grösse M)
  • Salz
  • 80 g Zucker
  • 500 g Joghurt (3, 5 % Fett, gut gekühlt)
  • 375 g Schlagobers

1. Cranberries aussortieren, spülen und abrinnen. Marillen würfelig schneiden. Beeren, Zucker und ¼ Liter Wasser zum Kochen bringen, zehn Minuten köcheln, ab und zu umrühren. Aprikosenwürfel und Himbeergeist untermengen, Kompott abkühlen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen, Mark herausschaben und mit Eidotter, 1 Prise Salz, Zucker und 2 El heissem Wasser in ein Weitling Form. Die Mischung über ein heisses Wasserbad setzen und mit den Quirlen des Handmixers auf höchster Stufe 6-8 min dicklich-kremig schlagen. Ausgedrückte Gelatine in den warmen Eigelbschaum rühren und zerrinnen lassen, den kalten Joghurt mit dem Quirl vorsichtig durchmischen. Wenn die Krem zu stocken beginnt, die Schlagobers genau unterziehen, damit sich die Gelatine gleichmässig verteilt.

3. Die Hälfte der Krem in 8 Gläser oder evtl. Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. von dem Kompott 4 El für die Verzierung zur Seite stellen. Den Rest in die Gläser gleichmäßig verteilen, darauf die übrige Krem Form und mit dem übrigen Kompott dekorieren. Das Dessert abgedeckt für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dazu passen Cantuccini oder evtl. Amaretti.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Vanillejoghurt Mit Cranberry-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte