Vanilleis, traditionell

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 180 g Zucker (fein)
  • 2 Vanilleschoten; der Länge nach halbiert
  • 250 ml Milch
  • 6 Eidotter; leicht geschlagen
  • 500 ml Schlagobers

Aus Eis Und Desserts:

  • notiert: M.Peschl

Zucker und Vanilleschoten in eine mittelgrosse, feuerfeste Form Form. Milch darüber gießen. Form auf einen Kochtopf mit siedendem Wasser stellen und die Mischung rühren, bis sie zu leicht wallen beginnt. Vom Küchenherd nehmen. Eidotter in eine feuerfeste Backschüssel Form. nach und nach Milch hinzufügen und mit dem Quirl herzhaft aufschlagen. Mischung ein weiteres Mal in das Wasserbad Form und bei schwacher Temperatur derweil rühren, bis die Mischung leicht von dem Löffelrücken abläuft. Vom Küchenherd nehmen, auskühlen. Mit einer Folie bedecken, damit sich keine Haut bildet. Schlagobers unter die ausgekühlte Krem ziehen und wenigstens 2 h abgekühlt stellen. Vanilleschoten aus der Krem entfernen, Mark herauskratzen und in die Krem Form. Krem in die Eismaschine befüllen und ca. eine halbe Stunde rühren, bis das Eis fest ist.

Ohne Eismaschine: Fertige Krem auf ein Metallgefriertablett gießen und 2-3 h gefrieren, bis sie an den Rändern fest wird. In ein Weitling befüllen und mit dem Handrührer glattrühren. Wieder auf das Tablett gießen und 3-4 h gefrieren, bis das Eis fest ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanilleis, traditionell

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche