Vanilleguetzli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 3 Eier
  • 300 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Msp. Salz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Vanillestängel ausgeschabte Mark
  • 400 g Mehl

Die Eier, den Puder- und Vanillezucker zu einer hellen, molligen Kreme aufschlagen. Das Salz, den Saft einer Zitrone sowie das Vanillemark darunter rühren. Das Mehl dazu sieben und zu einem Teig zusammenfügen. Den Teig auf wenig Mehl 1 cm dick auswallen und darauf mit den vorhandenen 'Förmli' ausstechen. Auf ein leicht bebuttertes Backblech legen - kein Pergamtenpapier verwenden - und bei Zimmertemperatur 24 bis zwei Tage abtrocknen.

Die Vanilleguetzli in der unteren Hälfte des auf 150 °C aufgeheizten Ofens 15 bis zwanzig Min. backen. Die Ofentür allenfalls mit einem Holzkellenstiel leicht offen halten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanilleguetzli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche