Vanilleeiscreme A La Maus Mit Variationen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Pk. Vanillezucker oder evtl. eine halbe Stange Vanille
  • 4 Eidotter
  • 750 ml Schlagobers
  • 175 g Zucker
  • 3 Teelöffel Zitronen (Saft)

Das Schlagobers mit dem Vanillezucker beziehungsweise der aufgeschlitzten Vanilleschote zum Kochen bringen. Die Vanilleschote wird später noch mal herausgenommen und hinterlässt winzige, schwarze Körnchen - den "Ausweis" für echten Vanillegeschmack. Es duftet köstlich Eidotter, Zucker und Saft einer Zitrone müssen ausführlich vermengt werden, bis sich der Zucker komplett gelöst hat.

Bei schwacher Temperatur gemächlich in das Schlagobers untermengen. Es passiert gar nichts -

weder gerinnt die Eidotter noch das Schlagobers, wenn Sie nicht zu hastig sind. Erhitzen, weiter rühren und die Mischung ganz kurz machen. Kalt stellen.

Die Masse füllt den Eisbehälter ausreichend. Sie könnten sie teilen und die

zurückbehaltene Menge mit einer anderen Geschmacksrichtung versehen. Denn diese Vanille-Eismasse eignet sich vorzüglich zu allerlei leckeren Abwandlungen. Sie können - zum Beispiel - zur selben Zeit Vanille- und Erdbeereis herstellen.

Erdbeereisvariante: Die Erdbeeren abspülen, gut abrinnen und gemeinsam mit ein wenig Staubzucker im Handrührer zermusen. Auf 1/2 Liter von der Vanillemasse rechnen Sie ein Viertel l Erdbeerpüree..

Pistazien-Eis-Variante Die Pistazienkerne (Masse nach Wahl, 30 bis 40 g) mit kochend heissem Wasser abbrühen, eine Zeit langstehen und häuten - ausführlich, wie Sie es mit Mandelkerne herstellen würden. Gut abtrocknen, im Handrührer auf die laufenden Küchenmesser werfen und zerkleinern. Unter die fertige Vanillemasse ziehen, bevor sie in den Eisbehälter gefüllt werden.

Mokka-Eis-Variante

Sie vermengen unter die Vanillecreme Nescafé nach Belieben. Mehr als 3 TL sollte es aber nicht sein.

Sie schmecken ganz großartig in der Vanillecreme und schon allein der Anblick ist eine Freude. Sie kaufen am besten eine bunte Mischung kandierter

Früchte und ziehen sie unter die fertige Vanillemasse, bevor sie in den Eisbehälter gefüllt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanilleeiscreme A La Maus Mit Variationen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche