Vanillecremeschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 Vanilleschote
  • Salz
  • 500 ml Milch
  • 6 Eidotter (Klasse M)
  • 120 g Zucker
  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • 14 Rechteckige Scheibchen Tk Blätterteig (à 75 g, 18x10 cm)
  • 100 g Johannisbeergelee
  • 40 g Staubzucker
  • 2 EL Kirschwasser

Zubereitungszeit:

  • 1:20 Stunden (plus Kühlzeit)

V I T A L I N F O:

1. Für die Vanillecreme die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Vanillemark und -schote mit 1 Prise Salz in der Milch zum Kochen bringen, von dem Küchenherd nehmen und 20 min ziehen. Als nächstes die Vanilleschote entfernen.

2. Eidotter und Zucker in einer Backschüssel mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. Dann die Maizena (Maisstärke) dazugeben und unterziehen. Die warme Vanillemilch unter durchgehendem Rühren dazugeben.

Darauf in einen Kochtopf gießen und so lange unter durchgehendem Rühren erhitzen (nicht machen!), bis die Menge glatt und dick ist. Die Krem vollständig auskühlen.

3. Die Blätterteigscheiben entfrosten und aneinander auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Bogen Pergamtenpapier überdecken und mit einem Backblech beschweren, damit der Teig nicht zu sehr aufgeht. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C (Gas 3-4, Umluft 200 °C ) auf der 2. Schiene von unten in 15-20 Min. goldbraun backen. Aus dem Herd nehmen, das obere Backblech sowie das Pergamtenpapier entfernen und den Blätterteig auskühlen.

4. Gelee erwärmen und glatt rühren. Mit einem Pinsel auf alle Blätterteigböden aufstreichen und abtrocknen. Staubzucker mit dem Kirschwasser zu einer glatten Glasur durchrühren. Die Glasur mit einem Pinsel nur auf 2 Scheibchen gleichmässig tupfen und abtrocknen.

Alle Scheibchen in je 5 3-3, 5 cm breite Stückchen schneiden.

5. Vanillecreme mit einem Teigschaber durch ein feines Küchensieb in eine geeignete Schüssel aufstreichen. Krem in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle befüllen und nur auf die Blätterteigstücke ohne Puderzuckerguss spritzen. Die Blätterteigstücke mit Guss darauf legen und leicht glatt drücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanillecremeschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte