Vanillebirnen in der Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Birnen (reif)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 6 EL Aprikosenkonfitüre
  • 3 EL Wasser (Menge anpassen)
  • 2 Vanilleschoten

Die Birnen abschälen, halbieren, das Kerngehäuse genau entfernen und die Früchte auf der Stelle mit der Hälfte von dem Saft einer Zitrone bestreichen, damit sie sich nicht braun verfärben. Bei jeder Birnenhälften ein Stück am Boden klein schneiden, damit sie gut "steht".

In einer kleinen Bratpfanne die Aprikosenmarmelade mit dem übrigen Saft einer Zitrone sowie dem Wasser erwärmen, bis sie flüssig wird.

Auf der Fläche große Blätter Pergamtenpapier oder Aluminiumfolie auslegen und jeweils eine Birnenhälfte darauf setzen. Einen Viertel der warmen Marmelade daraufgeben. Die Vanilleschoten der Länge nach halbieren und jeweils 1 Hälfte sowie ein wenig herausgekratzte Samen auf die Birnen Form. Die Backpapiere zu Paketen verschließen und auf ein Backblech legen.

Die Birnen in der Mitte des auf 220 Grad aufgeheizten Ofens einschieben und derweil fünfzehn bis zwanzig Min. backen. Auf Tellern anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen; die Birnenpakete werden erst am Tisch geöffnet.

Dazu Vanilleeis beziehungsweise eine Vanillesauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanillebirnen in der Folie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche