Vanilleaepfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 750 ml Weisswein
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Gelierzucker 1 + 1
  • 3500 g Apfel (klein)
  • 2 EL Essig (weiss)

750ml Saft einer Zitrone, Weisswein, Wasser, gespaltene Vanille und Zucker zum Kochen bringen, abdecken und zur Seite stellen. Äpfel abspülen, abschälen und in leicht gesäuertem kalten Wasser sammeln, damit sie hell bleiben. Längs durchschneiden und das Kerngehäuse herausschälen, große Äpfel vierteln. Die Äpfel mit der Rundung nach aussen fest in Gläser schichten. Sofort mit Aufguss überdecken. Vanille und Zitrone hinzufügen. Weinsud warm oder evtl. abgekühlt über die Äpfel gießen. Ganz überdecken, jeweils Liter Stück Vanille und gelbe Zitronenschale hineinstecken. Die Gläser verschließen und mit Wasser überdecken, das die gleiche Hitze hat. Bei mittlerer Hitze heiß werden und kochen. Einkochen: 30 Min. bei 90 °C Lagern Tip: Beispielsweise 175 ml Aufguss mit 30g Zucker, Liter Ei, 2 Eigelben, 6 El Schlagobers und 1/2 Tl Vanillemark im heissen Wasserbad schlagen, bis der Schaum 70 °C heiß ist. Heiss über die Äpfel Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Die Originalmenge reicht für 7 Einkochgläser a 1 l

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanilleaepfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche