Vanille-Topfenknödel mit Pfirsichsauce aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Knödel:

  • 60 g Amarettini
  • 1 kg Magertopfen
  • 90 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 2 Stk. Dotter
  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver

Für die Sauce:

Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für die Vanille-Topfenknödel Amarettini leicht zerdrücken. Magertopfen in einem sauberen Küchentuch gründlich auspressen, mit der Hälfte der Amarettini, Zucker, Vanillemark, Eigelb und Puddingpulver verrühren und zugedeckt 20 Minuten quellen lassen.

Inzwischen Pfirsiche waschen, über Kreuz einritzen und in einen gelochten Garbehälter geben und dämpfen (bei 100°C 2 Minuten).

Pfirsiche kurz abkühlen lassen, häuten und Fruchtfleisch vom Stein lösen.

Aus der Topfenmasse mit angefeuchteten Händen 12 Knödel formen. In einen gefetteten gelochten Garbehälter setzen, einen ungelochten Garbehälter darunter einschieben und dämpfen (bei 100°C 12 Minuten).

Inzwischen Marzipan grob würfeln, mit Pfirsichnektar glatt pürieren und durch ein Sieb streichen. Pfirsichfruchtfleisch ebenfalls pürieren, mit Marzipanpüree verrühren und mit Holunderblütensirup abschmecken.

Topfenknödel mit der Sauce anrichten und mit Amarettinibröseln bestreuen.

 

Tipp

Ein wunderbares Vanille-Topfenknödel Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Vanille-Topfenknödel mit Pfirsichsauce aus dem Dampfgarer

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 06.11.2015 um 09:43 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 30.08.2015 um 10:12 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 17.06.2015 um 12:27 Uhr

    super

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 18.05.2015 um 06:49 Uhr

    super

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 19.02.2015 um 10:39 Uhr

    das schmeckt!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche