Vanille-Souffle mit Kaffee-Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Vanille-Souffle:

  • 250 ml Milch
  • 0.5 Vanilleschote
  • 50 g Butter
  • 50 g Griess
  • 4 Eier (getrennt)
  • 70 g Kristallzucker

Sabayon:

  • 100 g Kaffeebohnen
  • 250 ml Milch
  • 6 Eidotter

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Vanille-Souffle:

Milch und das Mark der Vanilleschote aufwallen lassen. Butter und Griess daruntergeben, eine halbe Stunde ziehen, die Eidotter hinein. Abkühlen.

Die Eiklar mit Kristallzucker steifschlagen, vorsichtig unter die erkaltete Menge heben.

Souffle-Förmchen mit flüssiger Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Die Menge in die Förmchen befüllen, im Wasserbad im Herd bei 230 °C 25 min lang backen.

Sabayon:

Die Kaffeebohnen in der Milch zum Kochen bringen, eine halbe Stunde darin ziehen, dann passieren.

Die Eidotter und die Kaffee-Milch gemächlich über heissem Wasserdampf schlagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanille-Souffle mit Kaffee-Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche