Vanille-Sandplaetzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 200 g Maizena (Maisstärke)
  • 50 g Mehl
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 3 Tropfen Backaroma "Buttervanille"
  • 80 g Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Maisstärke und Mehl sieben, Vanilleschote aufschlitzen und auskratzen, Speisestärke und Mehl mit Fett, Vanillemark, Backaroma und Staubzucker mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig zusammenkneten. Teig zu 2 Röllchen von 30 cm Länge formen. Abdecken und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Röllchen in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Scheibchen zu Kugeln formen, Bleche mit Pergamtenpapier belegen, die Teigkugeln daraufsetzen und vorsichtig mit einer bemehlten Gabel eben drücken. Im aufgeheizten Backrohr backen.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen 12 bis 15 min

abkühlen und in Dosen verpacken.

Ergibt 60 Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Vanille-Sandplaetzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche