Vanille-Parfait in warmer Brombeersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Parfait:

  • 1 Eiklar
  • 0.5 Prise Meersalz
  • 1 EL Kleehonig
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 250 ml Rahm

Brombeersuppe:

  • 250 ml Rotwein
  • 2 Nelken
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 1 Orange; Saft sowie dünn abgeschälte Schale
  • 1 EL Tapioka; zerkleinert
  • 300 g Brombeeren
  • Kleehonig

Eiklar mit Salzsteif aufschlagen. Den Kleehonig in kleinen Menge hinzfügen und den Schnee dabei weiterschlagen, bis er zu glänzen beginnt. Darauf Eidotter und Vanillemark beifügen und ständig weiterschlagen, bis die Menge hell-cremig ist. Darauf den steifgeschlagenen Rahm vorsichtig unterziehen und die Menge in Förmchen befüllen. Für wenigstens 2 Stunden in das Tiefkühlfach stellen.

Für die Brombeersuppe Gewürze, Orangenschale, Rotwein und -saft aufwallen lassen, den Tapioka hineinrieseln und in etwa 35 bis 40 min leise auf kleiner Flamme sieden, damit der Tapioka seine Bindekraft entfaltet. Mit Honig nachwürzen, dann die Brombeeren hinzfügen und kurz mitköcheln, aber nicht zerfallen.

Heiss in tiefen Teller befüllen und das Parfait in die Mitte stürzen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Vanille-Parfait in warmer Brombeersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche