Vanille-Nougat-Küchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 80 g Marzipan
  • 80 g Butter (weich)
  • 70 g Backzucker
  • 1 EL Vanillepaste
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Eier (L)
  • 150 g Mehl
  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Schlagobers
  • 150 g Nougat
  • 1 Prise Salz

Für die Vanille-Nougat-Küchlein zuerst den Backofen auf 180° vorheizen.

Das Marzipan mit der Butter, der Häfte des Zuckers, Vanillezucker, Vanillepaste und einer Prise Salz cremig aufschlagen.

Die Eier mit dem restlichen Zucker schaumig aufschlagen und dann vorsichtig unter die Buttermasse rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und über die Buttermasse sieben, gleichzeitig mit den Mandeln und dem Obers untermischen.

Das Nougat in 12 Stücke teilen. Die Förmchen zur Hälfte mit Teig befüllen und das Nougatstück darauflegen, dann wieder mit Teig bedecken.

Die Vanille-Nougat-Küchlein ca. 20-25 Minuten backen und auskühlen lassen. Entweder mit Schokoglasur überziehen oder mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Masse der Vanille-Nougat-Küchlein ist für 12 kleine Mini-Kastenförmchen (Inhalt 100 ml) gedacht. Wer es nicht so "mini" mag, kann natürlich auch eine beliebig große Form verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Vanille-Nougat-Küchlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche