Vanille-Apfel-Schnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 1 Pk. Vanillepuddingpulver
  • 450 ml Milch ((1))
  • 50 ml Milch ((2))
  • 100 g Zucker ((1))
  • 50 g Zucker ((2))
  • 400 g Äpfel
  • 125 g Magerquark ((1))
  • 125 g Topfen (mager (2))
  • 1 Ei; Klasse 3
  • 1 Teelöffel Backaroma Vanille
  • 4 EL Öl
  • 300 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 75 g Mandelstifte
  • 3 EL Hagelzucker
  • Salz

Das Puddingpulver mit Milch (1) und Zucker (1) nach Anweisung kochen und in eine geeignete Schüssel gießen. Die Äpfel von der Schale befreien und fein würfeln. Unter den Pudding rühren und ein wenig auskühlen. Topfen (1), Ei, Zucker (2), 1 Prise Salz und das Backaroma durchrühren. nach und nach Milch (2), Öl und die Hälfte des Mehls unterziehen. Das übrige Mehl mit dem Backpulver vermengen und unterkneten.

Teig auf der bemehlten Fläche 40x30 cm groß auswalken. Topfen (2) unter den Pudding rühren, auf den Teig aufstreichen. Teig von der langen Seite her fest zusammenrollen. Mit einem Sägemesser in 16 Scheibchen schneiden.

Mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech mit Pergamtenpapier legen und mit Mandelstiften und Hagelzucker überstreuen. Im 200 °C heissen Backrohr auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanille-Apfel-Schnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche