Vacherin mit Pumpernickelkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Mont d'Or 400 g 15 cm O
  • 30 g Pumpernickel
  • 15 g Rosinen
  • 1 sm Gepellte Knoblauchzehe
  • 1 Eidotter (Klasse M)

Servieren Mit:

  • gekochte, geschälte Erdäpfel

Zubereitungszeit:

  • 25 min

Ein bisschen wie Fondue, aber viel unkomplizierter: Den flüssigen Käse und die Kruste herauslöffeln und über gekochten, geschälten Erdäpfeln gleichmäßig verteilen.

Die obere Rindenschicht von einem Vacherin Mont d'Or vorsichtig abheben. Pumpernickel zerteilen und mit Rosinen und gepellten Knoblauchzehe im Handrührer grob zerkleinern. Salzen. Die Menge mit Eidotter durchrühren und auf den Käse aufstreichen. Im aufgeheizten Backrohr bei 250 °C Gas 5. Umluft 10 min bei 230 °C 10-15 min überbacken. Heiss zu gekochte, geschälte Erdäpfel zu Tisch bringen.

Mont d'Or ist ein spezieller Käse, den es nur im Winter gibt. Er stammt aus Frankreich (Rohmilch) bzw. aus der Schweiz (pasteurisiert) und wird aus der sahnigen Milch von Kühen gemacht, die im Winter nur mit Heu gefüttert werden. Der sehr weiche Käse wird von einem Ring aus Rottannenrinde gehalten und in einer Spanschachtel angeboten. Man isst ihn mit einem kleinen Löffel heiß bzw. abgekühlt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vacherin mit Pumpernickelkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche