Vacherin mit Pochiertem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Weissweinessig
  • 4 Kalte frische Eier (Kl. M)
  • 1 Vacherin (480 g, zimmerwarm)

V I T A L I N F O:

3 Liter Wasser mit Essig in einem Kochtopf aufwallen lassen. Eier der Reihe nach in einer Tasse schlagen und in das leicht siedende Wasser gleiten. Dabei mit einem Löffel einen Strudel rühren, sodass sich das Eiklar schnell um Die Eidotter schliesst. Eier bei geringer Temperatur 3-5 min ziehen lasen. Die Eidotter sollte noch weich sein.

Eier vorsichtig mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einen Teller legen. Zusammen mit dem Vacherin zu Tisch bringen. Dazu passt Schnittlauchbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Vacherin mit Pochiertem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche