Upside-Down-Tarte Mit Patisson

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 20 Grüne Pâtissons
  • 20 Gelbe Pâtissons

Teig:

  • 140 g Weizenmehl
  • 70 g Maismehl (Polenta)
  • 0.25 Germ
  • 120 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz

Marinade:

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte
  • 2 Thymian
  • 2 Rosmarin
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer

Für Das Tomatenragout:

  • 4 Vollreife Eiertomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien:

  • 2 Pie-Formen mit jeweils 24 cm ø

1. In die Pâtissons mit einem Holzstäbchen von unten ein paar Löcher stechen. Mit Thymian, Schalotten, Knoblauch und Rosmarin sowie 5 El Olivenöl für ca. 2 Stunden einmarinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Den Herd auf 220 (Umluft 200) Grad vorwärmen. Für den Germteig das Weizenmehl mit dem Maismehl vermengen. Die Hälfte davon abnehmen, in eine ausreichend große Schüssel Form und mit der Germ sowie dem Wasser durchschlagen. Das Dampfl mit einem Küchentuch bedecken und etwa eine halbe Stunde gehen. Restliches Mehl, Olivenöl und Salz hinzfügen, in der Küchenmaschine durchkneten und weitere 20 min gehen.

Teig halbieren und zu zwei Kreisen von jeweils 24 cm ø auswalken.

3. Pâtissons nach Farben sortiert dicht in die Tarte-Formen setzen, mit der übrigen Marinade beträufeln. Den ausgerollten Germteig darüber legen und ein klein bisschen in den Rand hinein drücken. Etwa 20 min backen. Aus der geben stürzen.

4. Für das Tomatenragout die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen).

Haut abziehen, Paradeiser vierteln, entkernen, kleinwürfelig schneiden und in eine ausreichend große Schüssel Form. Das Olivenöl und den Saft einer Zitrone hinzfügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Zur warmen Tarte zu Tisch bringen. Als Hauptgericht bekommt jeder eine Tarte. Als Entrée reicht das Rezept für 4 Leute.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Upside-Down-Tarte Mit Patisson

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche