Universal-1000-Varianten-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Kühlschrank mit Gemüse:

  • drin
  • Paprika
  • Zucchini
  • Paradeiser
  • Ggf. Melanzane
  • Champignons
  • Brokoli
  • Bohnen
  • Etc.

Dazu nach Wunsch::

  • Erdäpfeln
  • Zwiebel
  • Knofel
  • Fertig gekochte Nudeln

Für dazwischen:

  • Sauer-Rahm, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, oder Schlagobers (außergewöhnlich bei
  • Kartoffelauflauf bewährt)
  • Ggf. Ei

Für obendrauf:

  • Käse

Gewürze:

  • (jeweils nach Inhalt variieren)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Kümmel
  • Etc.

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Meine private Richtlinie für Gewürze (aber nicht das Ganze auf Einmal):

Erdäpfeln: Kümmel, Pfeffer, Salz

Paradeiser: Basilikum, Schnittlauch

Zucchini: Rosmarin, Thymian

Champignons: Petersilie bzw. Schnittlauch

Das Gemüse Schälen/Putzen, ggf blanchieren beziehungsweise sonstwie vorbehandeln, damit es z.B. schneller geht. Käse raspeln.

In einer großen Gratinform Gemüse, Gewürze, Sauerrahm bzw. Crème fraiche vermengen, vielleicht auch schon ein kleines bisschen Käse drunter geben. Überbleibsel. Käse und Überbleibsel. Paradeiser oben drauf und ab damit in das Backrohr, ca 180 Grad Umluft oder 220-240 Grad ohne. Alternative: das gesamte Schichtweise in der geben hübsch anrichten und dann Käse drüber - sieht netter aus, dauert aber länger.

'Backdauer' in der Regel ca 50-70 min, wenn alles zusammen vorgekocht/gegart war weniger. Aufpassen, dass der Käse nicht verbrennt, dann eher ein kleines bisschen kälter stellen.

Ideale Varianten findet man nur durch ausprobieren! Creativitaet ist hier sehr gefragt (in allen Punkten).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Universal-1000-Varianten-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche