Ungarisches Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 750 g Sauerkraut
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Füllung:

  • 30 g Schweineschmalz
  • 60 g Zwiebel
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 150 g Paprikawurst

Speck würfeln und kurz anrösten, Sauerkraut dazugeben und mit dem Weisswein begießen, Lorbeergewürz zufügen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

alles zusammen zirka 20 min weichdünsten bis die Flüssigkeit weg ist.

Füllung:

Schweineschmalz erhitzen, Zwiebeln würfeln und im Fett erhitzen, Paradeismark und 2 Tl. Paprikapulver hinzfügen. mit Salz würzen und 150 g Paprikawurst in Streifchen schneiden und unterziehen.

Hälfte Sauerkraut in eine Gratinform Form, darauf die Fleischfüllung und darauf den Rest Sauerkraut

Alles mit 200 g Schlagobers begießen und mit 150 g ger. Schweinebauch in Scheibchen geschnitten bedecken

Backrohr 200 °C etwa 30 bis 40 Min. Überbacken.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ungarisches Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche