Ungarisches Reisfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Fleisch; Schwein oder Rind
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 2 Grosse Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Rosenpaprika; scharf vielleicht mehr
  • 2 Paradeiser
  • 200 g Champignons
  • 100 g Langkornreis
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Fleisch reinigen und in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken und im Öl andünsten. Das Fleisch dazugeben und scharf anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen. Mit Rosenpaprika bestreuen, kurz umrühren, das Wasser aufgießen, und bei mittlerer Hitze ca. 30' dünsten.

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschälen und achteln. Champignons und den Langkornreis dazugeben. Mit Wasser aufgießen, bis das Ganze gerade bedeckt ist. Auf mittlerer bis kleiner Flamme 20-30' bei leicht offenem Deckel dünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ungarisches Reisfleisch

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 14.05.2015 um 20:50 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche