Ungarisches Gulysss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rindfleisch (Blume o. Rose)
  • 1000 g Zwiebel
  • 150 g Schmalz
  • 1 EL Rosenpaprika
  • 1 EL Mehl (gestrichen)
  • Kümmel
  • Wasser
  • Salz

Die feingeschnittene Zwiebel wird in dem Fett goldgelb geröstet, Paprika und Kümmel kommen dazu, dann das in Würfel geschnittene Fleisch. Öfters umrühren und warten bis das Wasser aus dem Fleisch verkocht ist. Salzen, das Wasser hinzugeben und bei kleiner Flamme das Fleisch garschmoren. Dann gibt man das Mehl darüber und giesst soviel Wasser nach, dass das Fleisch gerade bedeckt ist. Den Deckel nochmal auflegen und wenn nötig gemächlich weiterschmoren, bis das Fleisch weich ist.

Dazu passt am besten Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ungarisches Gulysss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche