Ungarisches Gulyas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Rindfleisch
  • 500 g Zwiebel
  • 50 g Fett
  • 1 EL Paprika
  • Knoblauch
  • Salz
  • 500 g Erdäpfeln

Die Zwiebeln nudelig schneiden und im Fett hellgelb rösten, den Knoblauch sowie den Paprika hinzfügen und gut durchrühren. Nun das würfelig geschnittene Fleisch hinzfügen, von allen Seiten gut anbraten, mit Salz würzen und mit Wasser aufgiessen. Die Erdäpfeln abschälen, in grössere Stückchen schneiden, zu dem Fleisch Form und das Ganze gemeinsam weich weichdünsten. Mit Salz und Essig fertig nachwürzen.

Je nach Wahl kann dem ungarischen Gulyas noch 1 EL Paradeismark und 1 kleingeschnittener grüner Paprika beigegeben werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ungarisches Gulyas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche