Ungarischer Sterz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 100 g Fett
  • 250 ml Magermilch (oder Buttermilch)
  • Salz

Für ungarischer Sterz das Mehl salzen und mit kochender Milch abbrühen. Dabei muss man das Mehl rasch verrühren und den Teig sofort in heißes Fett geben.

Während des Röstens den Teig ständig mit der Schmarrnschaufel umschaufeln und zerstossen, bis er bröselig wird.

Tipp

Ungarischer Sterz kann mit Speckwürfeln oder Paprika ergänzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Ungarischer Sterz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche