Ungarische Schweinelendchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Schweinelende Salz Pfeffer
  • Paprika (scharf)
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 300 ml Joghurt
  • 3 EL Paradeismark
  • 1 sm Zitrone
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 sm Gewürzgurke
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Die Lendenschnitten auf beiden Seiten mit Salz, Paprika und Pfeffer einreiben und in der Butter anbraten. Mit der klare Suppe aufgiessen und 20 min gardünsten. Darauf das mir einigenEL Wasser verrührte Mehl hinzfügen. Aus Saft einer Zitrone, Joghurt, Paradeismark, geriebener Zwiebel, gehackter Salz, Gurke, Petersilie, paprika und Pfeffer eine Sauxe machen und in die Bratpfanne Form. Dazu passt Langkornreis.

Dauer der Zubereitung: eine halbe Stunde

Einheit: 370 Kalorien/ 1550 Joule

Getränk: Pils oder Rotwein

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ungarische Schweinelendchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche