Ungarische Gulaschsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gulaschsuppe das Rindfleisch in kleine Würfel kleinschneiden. Schweineschmalz in einem Kochtopf erhitzen, das Fleisch von allen Seiten ordentlich anbräunen. Knoblauch und Zwiebeln würfelig kleinschneiden und mit anbräunen.

Mehl darüberstreuen, alles zusammen ordentlich mischen. Mit der Suppe aufgießen und mit Pfeffer, Salz, Majoran, Kümmel, Paprikaschote und Zucker würzen. Alles ca. 40 Min. am Herd kochen.

Die Erdäpfeln von der Schale trennen, abspülen und in Würfel kleinschneiden, Paprikas dito in Würfel kleinschneiden. Paradeiser abwällen, Haut abziehen und in Würfel kleinschneiden (Kerne tun müssen entfernt werden).

Alles in die Suppe geben, 25 Minuten am Herd kochen. Zum Schluss den Rotwein dazufügen, würzen. Die Suppe sollte anschließend nicht mehr am Herd kochen.

Tipp

Die Gulaschsuppe kann man auch wunderbar einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Ungarische Gulaschsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche