Ukrainische Wareniki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 1 Ei
  • 125 ml Milch
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung:

  • 250 g Ausgepresster, trockener Magerquark
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Butter (zerlassen)
  • 250 g Crème fraîche
  • 1 Eidotter
  • 1 Eiklar

Teig:

Ingredienzien zu einem festen Teig durchkneten, in Klarsichtfolie einschlagen und eine Stunde abgekühlt stellen.

Füllung:

Topfen durch ein Sieb aufstreichen. Mit Butter, Krem, Zucker Fraiche und Eidotter gut vermengen.

Teig auswalken und Kreise mit ungefähr 10 cm ø ausstechen.

Eiklar ein kleines bisschen aufschlagen und die Teigplatten damit bestreichen. Eine Hälfte mit Quarkfüllung belegen und die andere Hälfte darüber klappen. Die Seiten fest zusammendrücken. Die Teigtaschen in leicht gesalzenem und gezuckertem Wasser fünf min gar machen.

Dazu reicht man Kompott der Saison.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ukrainische Wareniki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte