Übergrillte Kräutertomatenbaguettes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Baguette (ca. 150g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 4 sm Fleischtomaten (ca. 850g)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Salbeiblätter
  • 45 g Sardellen
  • 300 g Mozzarella oder evtl. Ziegenkäse

Die Baguettescheiben im Küchenherd goldbraun rösten. Die Knoblauchzehe schälen und über die Butter pressen, mit einer Gabel ausführlich vermengen. Die Knoblauchbutter auf die Baguettescheiben aufstreichen und die Scheibchen auf ein Blech setzen. Die Paradeiser abbrausen und in jeweils 4 Scheibchen schneiden. Alle Küchenkräuter hacken. Die Tomatenscheiben mit einer Seite in die Küchenkräuter drücken und mit der Kräuterseite nach oben auf die Baguettescheiben legen. Die Sardellen ausführlich abbrausen und auf den Paradeiser gleichmäßig verteilen. Den Mozzarella in 4 Scheibchen

Kreaeuter darüber gleichmäßig verteilen. In das Backrohr schieben und kurz übergrillen. Heiss als kleine Entrée zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Übergrillte Kräutertomatenbaguettes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche