Überbackenes Zucchinibrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Zucchini
  • 100 g Gorgonzola-Käse (50% Fett i.Tr.)
  • 1 md Zwiebel (40g)
  • 10 g Öl, z.B. Diätöl oder evtl. Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 4 Scheiben Zwiebelbrot (jeweils 60g)
  • Pfeffer, Salz, Knoblauch

Die Zucchini spülen und in zarte Streifen schneiden. Wahlweise können die Zucchini ebenfalls grob geraspelt werden. Jetzt die Zwiebel von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, und darin die Zwiebelwürfel glasig weichdünsten. Die Zucchini hinzfügen, kurz weichdünsten und mit Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen.

Das gesamte ohne Flüssigkeit auf dem vorher vielleicht kurz getoasteten Zwiebelbrot gleichmäßig verteilen, mit Gorgonzola belegen und kurz überbacken. Dazu schmeckt ein Tomatensalat.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Zucchinibrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche