überbackenes Zanderfilet mit Kräuterrahm und Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zanderfilets
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Dille
  • 2 Dotter
  • 2 EL Meerettichpaste
  • 150 ml Schlagobers
  • 2 Tasse Langkornreis

1. Langkornreis nach Programm gardünsten. Inzwischen 4 Zanderfilet unter kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen, in eine gebutterte, feuerfeste und geschlossene Form Form, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Pfeffer würzen und abgekühlt stellen.

2. Dill, Petersilie, Schnittlauch klein hacken, mit 2 Eidotter und 2 El Meerettichpaste durchrühren, Schlagobers halbsteif aufschlagen und unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fischfilets leicht mit Salz würzen und Kräuterrahm über die Filets Form.

3. Gegarten Langkornreis herausnehmen und mit Folie bedecken

So stellen Sie den Dampfgarer ein: 180 Grad CircoSteam

den Fisch für 10 Min. gardünsten.

Abgedeckten Langkornreis wiederholt einschieben.

Fisch und Langkornreis gemeinsam für weitere 5 Min. fertig gardünsten

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

überbackenes Zanderfilet mit Kräuterrahm und Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte