Überbackenes Zanderfilet Mit Brokkolipüree U.Sesamsaat-Bael

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Zutaten Für 2 Personen:

  • 300 g Zanderfilet
  • Zitronen (Saft)
  • 75 g Paprika
  • 40 g Semmelbrösel
  • 75 g Gouda (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 60 g Butter
  • 250 g Brokkoli
  • 4 EL Schlagobers
  • 150 g (Tk) Seam- oder evtl. Mandel-Erdapfel Bällchen
  • 200 g Zucchini
  • 125 g Ruene Paprika
  • 125 g Kohlrabi
  • 50 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Zanderfilet mit Saft einer Zitrone beträufeln. Rote Paprika reinigen, erst in schmale Streifchen, dann zu kleinen Würfeln scheiden. Mit Semmelbröseln, Gouda, ein klein bisschen Salz, Pfeffer und Curry vermengen. Eine feuerfeste geben mit einem El Butter ausstreichen. Zanderfilet trocken reiben, auf beiden Seiten mit kSalz, Pfeffer und Curry überstreuen. In die geben legen, die Semmelbröselmischung darübergeben, einen El Butter in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad ungefähr 30 Min. backen. Unterdessen Brokkoli reinigen, abspülen, Kopf in Rosen teilen, Stielansatz abschneiden. In wenig Wasser ungefähr 10 Min. gar weichdünsten. Gut abrinnen, Schlagobers, ein klein bisschen Salz und Pfeffer zufügen, das Gemüse im Handrührer oder mit dem Pürierstab zermusen, warm stellen. Sesamsaat- oder Mandelbällchen nach Packungsvorschrift kochen. Zucchini und Paprika reinigen, abspülen und in Streifchen oder Ringe streifen. Karotten und Kohlrabi von der Schale befreien, zu feinen Streifchen oder Ringen schneiden. Das Gemüse in restlicher Butter 10 Min. weichdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Paradeiser abspülen, halbieren, Schnittflächen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zum Servieren das überbackene Zanderfilet aus der geben nehmen, halbieren, auf zwei vorge wärmte Teller setzen. Brokkolipüree, Sesamsaat- oder Mandelbällchen, Gemüse und Paradeiser zufügen, alles zusammen mit Petersilie überstreuen.

Legende: tb: = El.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackenes Zanderfilet Mit Brokkolipüree U.Sesamsaat-Bael

  1. Francey
    Francey kommentierte am 15.09.2015 um 12:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche