Überbackenes Weichselkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das überbackene Weichselkompott Zitronensaft und Wasser in einem Topf aufkochen, mit Zucker, Honig und Zimt würzen.

Einköcheln lassen und mit kühl angerührter Maisstärke binden. Die Weichseln hinzufügen und in einen tiefen Teller geben.

Steif geschlagenes und gezuckertes Eiklar mit einem Spritzbeutel über das Weichselkompott dressieren.

Mit einigen Kürbiskernen überstreuen und im Herd gratinieren. Das überbackene Weichselkompott servieren.

Tipp

Auch mit Kirschen statt mit Weichseln schmeckt das überbackene Weichselkompott sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Überbackenes Weichselkompott

  1. habibti
    habibti kommentierte am 09.01.2016 um 15:31 Uhr

    Da fehlt doch der Beginn beim Zubereitungstext

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 29.01.2016 um 17:03 Uhr

      Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Anmerkung, wir haben den Fehler korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen aus der ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte