Überbackenes Vollkornbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Scheiben Vollkornbrot, etwa 100 g
  • 125 ml Milch (1,5%)
  • 1 Paradeiser
  • 75 g Mozzarella
  • 1 Ei (Klasse S)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 10 g Butter

Das Brot in Würfel schneiden. 100 ml Milch erhitzen und über die Brotwürfel gießen; das Brot 15 min einweichen. In der Zwischenzeit der Paradeiser und den Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden. Das Ei mit der übrigen Milch mixen.

Eine kleine feuerfeste geben mit der Hälfte der Brotwürfel ausbreiten. Die Tomatenscheiben darauf legen und mit Salz, Pfeffer und 1 El Schnittlauchröllchen überstreuen. Mit den Mozzarellascheiben überdecken. Das übrige Brot darauf gleichmäßig verteilen. Die Eiermilch darüber gießen. Die Butter in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen.

Das Brot im aufgeheizten Backrohr auf der Mittelschiene bei 200 °C in etwa 25 Min. backen, bis es schön gebräunt ist. Mit dem übrigen Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Vollkornbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche