Überbackenes Thunfisch-Baguette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das überbackene Thunfisch-Baguette Rohr auf 200°C vorheizen. Baguette in der Mitte quer auseinander schneiden. Zucchini und Zwiebel kleinwürfelig schneiden. Schnittlauch scheiden. Thunfisch, Käse, Zucchini, Zwiebel, Mais und Schnittlauch mit Mayonnaise vermegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemisch auf den Baguettehälften verteilen und für ca. 15 Minuten im Rohr goldgelb backen. Das überbackene Thunfisch-Baguette gleich warm servieren.

Tipp

Das überbackene Thunfisch-Baguette kann je nach Geschmack auch mit anderem Gemüse, wie beispielsweise halbierten Maiskölbchen oder Tomaten belegt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare2

Überbackenes Thunfisch-Baguette

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.01.2015 um 08:07 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. DerFeinspitz
    DerFeinspitz kommentierte am 17.10.2013 um 10:14 Uhr

    Mjam, lecker, da bekomme ich gleich Hunger. :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche