Überbackenes Schweinsmedaillon Mit Roquefort Auf Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Birnen (reif)
  • 200 ml Weisswein
  • 200 ml Wasser
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 8 Schweinsmedaillons (a 3cm)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter (eingesotten)
  • 100 ml Portwein
  • 100 ml Fleischbouillon
  • 250 g Roquefort

1. Die Birnen von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen

2. Das Wasser, den Wein, den Zucker sowie den Saft einer Zitrone gemeinsam zum Kochen bringen. Die Birnenhälften beigeben und knapp weich machen. In der Flüssigkeit belassen.

3. Die Schweinsmedaillons leicht eben drücken und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In der warmen Butter auf beiden Seiten derweil 4 bis 5 min rosa rösten. Zugedeckt warm stellen.

4. Den Bratensatz mit dem Portwein zerrinnen lassen und diesen beinahe vollständig kochen.

5. Nun die Suppe hinzufügen und die Birnenhälften einfüllen. Nur warm werden. Nun in eine feuerfeste geben legen, mit dem Jus umgiessen, jeweils ein gebratenes Medaillon auf die Birnenhälften legen und mit einem Stück Roquefort belegen.

6. Die Schweinsmedaillons unter den aufgeheizten Backofengrill bei 250 °C derweil überbacken, bis der Käse zu zerrinnen lassen beginnt.

Tipp: Wem der Roquefort zu würzig ist kann sehr gut Mascarpone beziehungsweise Gorgonzole verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Schweinsmedaillon Mit Roquefort Auf Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche