Überbackenes Schweinsfischerl auf Wirsinggemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kohl
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 600 g Schweinsfischerl
  • Öl (zum Braten)
  • 200 g Schafkäse
  • Salz
  • Pfeffer

* Den Kohl reinigen, dabei dicke Blattrippen entfernen.

* Die Blätter in feine Streifen schneiden, in der Butter 5 Min. anschwitzen und dann bei geschlossenem Deckel bei nicht zu starker Temperatur 15 bis 20 Min. weiterdünsten.

* Mit der in kaltem Wasser angerührten Maizena (Maisstärke) binden.

* Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen.

* Das Filet in daumendicke Scheibchen schneiden und von allen Seiten in heissem Öl kurz anbraten.

* Die Scheibchen mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und auf dem fertigen Wirsinggemüse anrichten.

* Den Käse zerkrümeln und über das Fleisch sowie das Gemüse Form. * Im Bratrost bei starker Oberhitze so lange überbacken, bis der Käse goldbraun ist.

Tipp: Dazu schmecken kleine Kartoffelpuffer.

Rezept: Hanneliese Wirth, Landhaus Wirth "Zum Krug", Marienheide-Roth

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Schweinsfischerl auf Wirsinggemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche