Überbackenes Schweinsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Schweinefilz
  • Mehl
  • 2 Eier
  • Semmelbösel
  • Fett (zum Braten)
  • 200 g Gouda (gerieben)
  • 3 Esslöffel Chilisauce
  • 2 Esslöffel Senf (süss)
  • 4 Esslöffel Currysauce
  • 3 Becher Obers
  • Salz
  • Pfeffer

Für Überbackenes Schweinsfilet das Filet in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In  Mehl, verquirlten Ei und zuletzt in Semmelbröseln wenden bzw. panieren. Das Fett heiß machen und die panierten Filetstücke von beiden Seiten hellbraun frittieren. Die Fleischstückchen in eine Gratinform schichten und das Backrohr auf 200 °C (Gas Stufe 3) aufheizen.

Obers mit Curry, Senf und Chili-Sosse vermischen und über das Filet gießen. Den geriebenen Käse darüber streuen.

Im heissen Backrohr 20-25 Min. überbacken, bis der Käse geschmolzen und leicht bräunlich ist.

Überbackenes Schweinsfilet mit Gemüse und Kartoffeln servieren.

Tipp

Überbackenes Schweinsfilet harmoniert auch gut mit frischem Salat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Schweinsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche