Überbackenes Schlagobers-Püree auf Schweinsfischerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 150 g Edamer
  • 600 g Schweinsfischerl
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Butterschmalz
  • 300 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Butter
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Erdäpfeln abschälen, in Salzwasser garkochen. Käse raspeln.

Fleisch in klare Suppe bei mittlerer Hitze 15 min garziehen. Butterschmalz in Kochtopf schmelzen, Spinat darin gardünsten, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Erdäpfeln abschütten und ausdampfen. Durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Eidotter, 3 El Butter und Sauerrahm bzw. Crème fraiche glattrühren.

Feste Form ausfetten. Spinat hineingeben, Fleisch darauflegen. Erdapfel-Püree in Spritzbeutel mit Sterntülle Form, wellenförmig über das Filet spritzen.

Im Herd bei 200 Grad überbacken, bis das Püree goldbraun wird.

Pro Einheit: zirka 870 Kalorien / 3.660 Joule

Dazu passende Getränk: Ein fruchtiger Weisswein.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Schlagobers-Püree auf Schweinsfischerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte