Überbackenes Roastbeef

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Roastbeef, etwa 2cm dick
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 EL Öl, heiß
  • 4 md Zwiebel
  • 500 g Champignons (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Rindsuppe
  • 75 g Crème fraîche
  • 2 Teelöffel Senf
  • Petersilie
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 20 g Butterzubereitung

Das Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Seite 3 Min. anbraten, aus der Bratpfanne nehmen, und abgedeckt warmhalten. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Champignons reinigen, in Scheibchen schneiden und mit den Zwiebeln im Bratfett weichdünsten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Rindsuppe auffüllen und 3 min machen, auf ein Sieb Form und die Flüssigkeit mit Crème fraîche verfeinern.

Senf mit Zwiebeln, Petersilie und Champignons vermengen und auf den Fleischscheiben gleichmäßig verteilen. Als nächstes die semmelbroesel mit der Petersilie vermengen und ebenfalls über die Fleischscheiben Form. Die Butter als Flöckchen gleichmäßig verteilen, und auf höchster Stufe im Backrohr 15 bis 20 min überbacken.

Soße getrennt dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Roastbeef

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche