Überbackenes Lachsforellen-Filet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 4 Lachsforellenfilets
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Cayennepfeffer
  • 4 Paradeiser
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1 EL Butter
  • 300 g Deutscher Camenbert
  • 250 g Schlagobers

Erdäpfeln gardünsten. Filets mit Saft einer Zitrone beträufeln. Mit Salz, Cayennepfeffer würzen. Paradeiser in Scheibchen schneiden, Basilikum hacken. Camenbert in Scheibchen schneiden. Schlagobers mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Feuerfeste geben einfetten. Erdäpfeln in Scheibchen schneiden, abwechselnd mit Paradeiser, Hälfte des Camemberts einschichten. In der Mitte Platz für das Fischfilet. Filets zusammenrollen, einfüllen. Schlagobers darübergiessen, mit Basilikum überstreuen. Camenbert auf dem Auflaub gleichmäßig verteilen, bei 180 Grad etwa 25 min überbacken

Zubereitungzeit: etwa 45 Min. Kalorien je Einheit: 820 Kalorien / 3.444 Joule

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackenes Lachsforellen-Filet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche