Überbackenes Gemüse mit Bier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das überbackene Gemüse den Karfiol in kleine Rosen zerteilen. Die Zucchini von der Schale trennen und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen in 3l kochend heißem Salzwasser kochen.

Gurken und Paradeiser von der Schale trennen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein häckseln. In einem großen Schmortopf die Zwiebeln in Butter anschwitzen, bis sie glasig werden.

Die gewürfelten Paradeiser dazu geben und 5 Minuten am Herd kochen. Von Zeit zu Zeit umrühren. Das übrige Gemüse hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und das Bier dazu gießen. Bei mittlerer Hitze zirka 15 Minuten am Herd kochen lassen, bis die Flüssigkeit beinahe eingekocht ist.

Das überbackene Gemüse in einzelne Dessertschälchen verteilen, ein klein bisschen Crème fraîche darauf geben und nach Bedarf würzen. 10 Minuten im Ofen überbacken.

Tipp

Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren. Verwenden Sie also eher junge Zucchini für das überbackene Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Überbackenes Gemüse mit Bier

  1. habibti
    habibti kommentierte am 30.09.2015 um 07:36 Uhr

    100 min überbacken ? Ist wohl ein Schreibfehler

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 08.11.2015 um 13:21 Uhr

      Danke für Ihren Hinweis, das Rezept wurde korrigiert - Kulinarische Grüße aus der ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche