Überbackener Thunfisch mit Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Butter (für die Form)
  • 300 g Brokkoli (tiefgekühlt)
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 3 EL Mandelkerne (Splitter)
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Becher Thunfisch in Salzwasser;
  • (jeweils 195 g)
  • Paprikapulver

1. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Ofenfeste geben mit Butter bestreichen. Brokkoli in warmen Wasser/Mikrowelle entfrosten, bis sich die einzelnen Stiele voneinander lösen. (Anmerkung: frischer Brokkoli geht sicher auch..)

2. In der Zwischenzeit die Butter bei mässiger Temperatur zerrinnen lassen. Mandelkerne hinzfügen und ca. 1 1/2 Min. rösten, bis sie sich leicht verfärbt haben. Mit Schaumlöffel herausnehmen. Mehl in die Butter Form und kurz weichdünsten. Langsam Milch hinzugießen und unter durchgehendem Rühren 4-5 Min. machen, bis die Sauce angedickt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mandelkerne wiederholt zufügen und Sauce von dem Küchenherd nehmen.

3. Brokkoli abtrocknen. Mit den Stielen zur Mitte rundum in der vorbereiteten Form anordnen. Anschließend Thunfisch gut abrinnen, in die Mitte auf die Stiele Form und mit der Mandelsauce begiessen.

4. Gericht mit Aluminiumfolie abdecken udn 20-25 min backen, bis der Brokkoli gar ist. Folie entfernen, Thunfisch mit Paprika bestäuben und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu: gemischter Blattsalat (Avocado, Paradeiser, Häuptelsalat)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Überbackener Thunfisch mit Brokkoli

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 26.08.2015 um 22:04 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 07.08.2015 um 14:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche