Überbackener Staudensellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Staudensellerie
  • 30 g Frisch geriebener Käse (z. B. Sbrinz)
  • Pfeffer
  • Eventuell Muskatnuss
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Semmelmehl

Den Sellerie in Längsrichtung halbieren, in einen Kochtopf Form, mit ein Viertel 1 Salzwasser aufwallen lassen, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 in 15 min knapp weich machen.

Sellerie herausnehmen, gut abrinnen, in eine flache Auflaufform legen. Den geriebenen Käse darüber gleichmäßig verteilen, mit Pfeffer und wenig Muskatnuss würzen. Schlagobers darübergiessen, mit Semmelmehl überstreuen, im Backrohr goldbraun überbacken. Heiss zu Tisch bringen.

Staudensellerie schmeckt als Zuspeise zu Fleischgerichten oder evtl. kann mit Schinken als kleine Mahlzeit gereicht werden.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Staudensellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche