Überbackener Spitzkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Mittl. Spitzkohl
  • 1 Mittl. Zwiebel(n)
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 100 g Paradeiser
  • 100 g Schafskäse
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 P. Port. Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika (edelsüss)
  • 3 P. Port. Stiele Thymian

- Den Spitzkohl reinigen, vierteln und in wenig Salzwasser 5 Min. weichdünsten. Den Kohl abrinnen.

- Die Paradeiser enthäuten und grob würfeln.

- Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig weichdünsten. Das Faschierte hinzfügen und stueckelig anbraten (ca. 5 min). Die gewürfelten Paradeiser hinzufügen und kurz anbraten. Mit Pfeffer, Knoblauch, Salz und der Hälfte Thymian würzen. - Den Schafskäse zerbröseln und mit dem Joghurt gemeinsam zermusen. mit Pfeffer würzen.

- Den Spitzkohl in eine gefettete Gratinform Form, die Hackfleischmischung darüber gleichmäßig verteilen und das Ganze mit der Käsesauce überziehen.

- Unter dem Bratrost des Backofens 8-10 Min. überbacken, vor dem Servieren mit den übrigen Thymianblättchen überstreuen.

- Mit Erdäpfeln zu Tisch bringen.

abgeändert von K.Theissen 2:2437/815.2 **

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Spitzkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche