Überbackener Salat auf mexikanische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den überbackenen Salat auf mexikanische Art zunächst die Paprikas waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Chili vom Strunk befreien und ebenfalls fein hacken (für weniger Schärfe die Kerne entfernen). Den Salat waschen, gut trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Die Limette auspressen. Die Avocado aus der Schale lösen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel oder Scheiben schneiden. Sofort mit Limettensaft beträufeln. Den Käse grob reiben.

Das Backrohr mit Grillfunktion auf 180 °C vorheizen.

Die Zutaten in der Reihenfolge wie in der Zutatenliste angegeben in eine Auflaufform schichten. Im Backrohr kurz überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Überbackenen Salat auf mexikanische Art sofort servieren.

Tipp

Wer die Chips im überbackenen Salat auf mexikanische Art noch knuspriger haben möchte, kann sie auch erst nach dem Überbacken zum Salat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Überbackener Salat auf mexikanische Art

  1. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 27.06.2016 um 11:30 Uhr

    Da ich glaube, dass die Chips im Salat weich werden, würde ich sie extra dazu reichen.

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.05.2016 um 22:52 Uhr

    Etwas Chili dazu,sehr gut!

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 27.12.2015 um 16:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 22.09.2015 um 22:24 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 16.09.2015 um 21:52 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche