Überbackener Reisauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 750 ml Milch
  • 250 g Rundkornreis
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Pn Salz
  • Saft einer Zitrone (oder geriebene Zitronenschale)
  • 100 g Rosinen
  • 2 Äpfel (bis 1/2 mehr)
  • 250 g Grob geriebene Haushaltsschokolade; bis 20% mehr
  • Fett für geben

Für Das Apfel Beerenkompott:

  • 3 Äpfel
  • 1 Pk. Tiefkühl-Beerenmischung
  • 1 Zimt (Stange)
  • 2 Gewürznelken
  • Zucker
  • Prise Rum
  • Zitronen (Saft)
  • Minze (zum Garnieren)

In einem Kochtopf gesalzene Milch und Vanillezucker aufwallen lassen. Langkornreis dazugeben und bei kleiner Temperatur 20 Min. weichdünsten. Äpfel abschälen und dünn hobeln. Eier trennen. Eidotter mit Butter, 50 g Staubzucker, Saft einer Zitrone und Rosinen durchrühren. Diesen Abtrieb unter den ausgekühlten Langkornreis vermengen. Eine Gratinform befetten. Die Hälfte der Reismasse in die Form Form. Die Hälfte der gehobelten Äpfel sowie die grob geriebene Schoko darüberstreuen. Die übrige Reismasse in die Form gießen. Auflauf im auf 180 Grad aufgeheizten Rohr 45 Min. backen. Eiklar mit dem verbliebenen Staubzucker steif aufschlagen. 15 Min. vor Garende den Schnee auf den Auflauf aufstreichen und diesen überbacken. Für das Kompott Äpfel in Spalten schneiden. Wasser mit ein wenig Zimtrinde, Nelken, Saft einer Zitrone, Zucker und Rum aufwallen lassen. Äpfel und aufgetaute Beeren dazugeben, ein paar Min. machen. Überbackenen Reisauflauf mit Kompott zu Tisch bringen, mit Minze garnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Reisauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche