Überbackener Porree auf Bohengemuese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Porree; (4 Stangen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 820 g Weisse Bohnen mit Suppen
  • Gemüse; (eine Dose)
  • 1 Bund Bohnenkraut ersatzweise 1 Tl getrocknetes
  • 200 g Schlagobers
  • Salz
  • Fett (für die Form)
  • 150 g Edelpilzkäse
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitungszeit ca.:

  • 35 Min.

Pro Portion Ca:

  • 725 Kalorien / 3035 Joule

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Porree spülen, in zehn Zentimeter lange Stückchen schneiden. Die Endstücke in Ringe schneiden. Porreeringen und gehackten Knoblauch in einem EL Öl andünsten.

Weisse Bohnen, Bohnenkraut und Schlagobers dazugeben und 5 Min. bei großer Temperatur machen. Porreestücke in Salzwasser zehn Min. machen.

Bohnengemüse in eine gefettete, ofenfeste Form Form. Abgetropfte Porreestangen auf die Bohnen setzen.

Mit zerbröckeltem Käse und Pinienkernen überstreuen. In den Herd schieben. Auf 200 Grad / Gas Stufe 3 schalten und 15 Min. überbacken. Mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Porree auf Bohengemuese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche