Überbackener Paradeiser-Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Brokkoli
  • (4 Paradeiser)
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Würfelschinken
  • Pfeffer
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 100 g Emmentaler-Käse (Parmesan)

Den Brokkoli säubern, abschwemmen und in Salzwasser 5 Min. zubereiten. Auf einem Sieb abrinnen und in eine grössere beziehungsweise zwei Portionsformen (hitzebeständig) legen. Die Paradeiser vierteln zwischen den Brokkolirosen gleichmäßig verteilen und Zwiebeln und Knoblauch abzeihen und in Würfel schneiden. Öl erhitzen und die Zwieibeln und den Knoblauch glasig weichdünsten. Würfelschinken, Zwiebeln und Knoblauch über das Gemüse streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche, eier und geraspelten Käse vermengen und über das Gemüse Form.. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 15 bis 20 Min. goldbraun überbacken.

Vegetarische Variante: Statt Schinken eingelegte getrocknete Paradeiser in Würfel schneiden und über das Gemüse streuen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Paradeiser-Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche