Überbackener Makkaronitopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Makkaroni, kurz
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 g Bratfett
  • 500 g Kartoffelscheiben; dünn ohne Schale
  • 500 g Zwiebeln (gehackt)
  • 250 g Mozzarella; sehr klein geschnitten
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Crème fraîche

Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Makkaroni in leicht gesalzenem kochend heissem Wasser gemeinsam mit Olivenöl al dente gardünsten, abschütten, gut abrinnen und zur Seite stellen.

Bratfett in einem Reindl (oder einer feuerfesten Gratinform) zerrinnen lassen und von der Kochstelle nehmen.

Abwechselnd Makkaroni, Zwiebeln, Kartoffelscheiben und Mozzarella hinein schichten, jede Schicht mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Schicht Mozarella abschliessen. Über den Käse Crème fraîche gießen.

Auflauf im Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3) 25 Min. backen. Darauf für kurze Zeit den Bratrost einschalten, damit die Kruste schön braun wird.

Den Auflauf direkt aus dem Kochtopf zu Tisch bringen.

anstatt Mozzarella den deutlich würzigeren Gruyère, einen Käse aus der Schweiz.

dazu: Schwarzbrot, getoastet, mit Butter

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Makkaronitopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche