Überbackener Maisauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Porree (Stange)
  • 300 g Karotten
  • 150 g Sellerie Pfeffer, Salz Rosenpaprika
  • 300 g Maiskörner (Dose)
  • 300 g Fleischwurst
  • 125 ml Wasser Salz, Muskat
  • 30 g Butter
  • 40 g Emmentaler (gerieben)

Zwiebelwürfel und Fleischwurstscheiben in heissem Öl anbraten. Porree, Karotten und Sellerie abspülen und reinigen. Porree in Streifchen, Karotten in Scheibchen schneiden, Sellerie fein würfelig schneiden. Gemüse zu den Wurstscheiben Form, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und 10 min weichdünsten.

Abgetropfte Maiskörner dazumischen und in eine gefette Gratinform befüllen.

Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien, kleinschneiden und weichkochen. Danach durch eine Kartoffelpresse drücken, das Muskatnuss, Kochwasser, Salz und Butterflöcken hinzufügen. Alles zu einem lockeren Brei durchrühren und auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen, Käse darüberstreuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 30 Min. backen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Maisauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche