Überbackener Kürbisauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kürbis
  • 3 EL Mehl
  • 20 ml Essig
  • 300 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 2 Eier
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • 2 Bund Dille

Den abgeschälten und entkernten Kürbis in Liter cm breite und 2 cm lange Streifchen schneiden, in leicht gesalzenem Essigwasser weichkochen und gut abrinnen.

Von Butter und Mehl eine Schwitze bereiten, mit Milch zu einer sämigen Sauce auffüllen, mit dem Gelb zweier Eier legieren, mit der gehackten Dille würzen und den Kürbis dazumischen.

Steif geschlagenen Eischnee der zwei Eiklar vorsichtig unterziehen, alles zusammen in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Gratinform Form, beziehungsweise ebenfalls mit Semmelbröseln überstreuen und im Rohr goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener Kürbisauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche